Wie Sie ein Land zu einem erfolgreichen Cryptocurrency Hub machen

Als kleine Stadt in Europa wird Malta zum weltweiten Zentrum für Kryptowährungsmarketing.

Zusammenfassung:
– 2 riesige Plattformen für den Austausch von Kryptowährungen planen, Malta zu ihrem zentralen Knotenpunkt zu machen.
– Andere Plattformen für den Austausch von Kryptowährungen werden in Zukunft dieser Aktion folgen.
– Malta gehört zu den kryptowährungsfreundlichsten Ländern, wenn es um Politik und Gesetze geht.

Gut zu wissen ➡ Was ist ein Altcoin?

Malta scheint den Plattformen für den Austausch von Kryptowährungen so viel Aufmerksamkeit zu schenken, und sie könnten dadurch zum Dreh- und Angelpunkt der Welt für den digitalen Markt werden.

Berichten zufolge planen zwei der weltgrößten Handelsplattformen für Kryptowährungen, Malta zu ihrem Hauptbüro zu machen, und es wird schließlich dazu führen, dass andere Plattformen für die Austauschbarkeit von Kryptowährungen folgen.

Viele Länder haben möglicherweise ihre Türen für Möglichkeiten friedlicher Rechtsbeziehungen mit dem digitalen Handelsmarkt geschlossen, aber Malta hat sicherlich das Risiko eingegangen, und sie bekommen, was sie hoffen, indem sie langsam ein wichtiger Bereich für den digitalen Markt werden.

Lesen Sie den vollständigen Artikel  hier – https://cryptostrive.com/cryptocurrency-hub/